Edamame kaufen – Wo du die leckeren Bohnen kaufen kannst und worauf du beim Kauf achten musst

Edamame kaufen

Die Edamame Bohne ist inzwischen ein echter Geheimtipp für alle, die sich Low Carb ernähren möchten, trotzdem aber auch mal was snacken wollen. Hierzulande ist Edamame durch japanische Restaurants, wie z.B. Sushi Lokale, bekannt geworden. Doch du willst die leckeren Bohnen ja auch zuhause vor dem TV snacken, oder? Deshalb will ich dir in diesem Artikel zeigen, wo du dir am besten Edamame kaufen kannst und auf was es dabei zu achten gilt.

Ausführliche Informationen zu Edamame (Vorteile, Geschmack, Zubereitung, uvm.) findest du in diesem Artikel.


In welcher Form du Edamame kaufen kannst

Edamame wird in den folgenden Formen verkauft:

  • Unverarbeitete Edamame in der Schale (frisch oder tiefgekühlt)
  • Edamame Bohnen (ohne Schale) in der Dose
  • Edamame Bohnen (ohne Schale), geröstet und gesalzen zum direkten Snacken (in Beutel oder Dose)
  • Edamame Nudeln
  • Als Saatgut (Samen)

Wie du siehst gibt es eigentlich 4 Verarbeitungsformen, in denen du Edamame kaufen kannst. Bei Edamame Saatgut musst du ja etwas warten, bis du deine Bohnen bekommst 😉

Unverarbeitete Edamame in Schale

Wenn du das echte/pure Edamame Erlebnis haben willst, dann musst du frische und unverarbeitete Edamame kaufen. Hier hast du den Vorteil, dass du die Edamame selbst würzen kannst.

Außerdem hast du so das Erlebnis des „Bohnen aus der Schale holens“. Schließlich ist es ja genau das, was beim Essen von Edamame als Snack so Spaß macht!

Wo du frische Edamame bekommst, erfährst du weiter unten in diesem Artikel.

Edamame Bohnen in Dose

Du kannst auch bereits geschälte Edamame kaufen. Diese sind dann in einer Dose in Wasser eingelegt. So sparst du dir das Schälen und bekommst trotzdem unverarbeitete (nicht gewürzt und nicht geröstet) Bohnen, mit denen du selbst kreativ werden kannst.

Gewürzte Edamame Bohnen zum direkten Snacken

Der direkte Weg zum Snack ist natürlich, wenn du dir bereits geröstete und gesalzene Bohnen kaufst. Diese Bohnen werden in Beuteln verpackt angeboten, oder in einer Dose, ähnlich wie geröstete Erdnüsse in der Dose.

Edamame Nudeln

Edamame Nudeln sind eine großartige Möglichkeit, um sich auch mit Nudeln Low Carb ernähren zu können. Mehr über die vielen Vorteile von Edamame Nudeln erfährst du hier.


Wo gibt es Edamame zu kaufen?

Anfangs konnte man Edamame nur in japanischen Restaurants bekommen, dann kamen Asia-Supermärkte hinzu. Mittlerweile gibt es mehrere Möglichkeiten, wo du frische Edamame kaufen kannst.


Edamame online kaufen

Die einfachste Möglichkeit um Edamame zu kaufen ist der Onlinekauf. Der Vorteil des Onlinekaufs ist der stressfreie Einkauf. Du siehst nämlich direkt im Shop, ob die Edamame Bohnen lieferbar sind und was sie kosten. Mehrere Läden abzuklappern oder abzutelefonieren entfällt dann.

Wenn du die Edamame Bohnen online kaufst, dann kommen Sie tiefgekühlt in einer speziellen Verpackung. Hier siehst du meine Lieferung vom Onlineshop Asiafoodland.de.

Die Edamame Bohnen sind erstmal gar nicht ersichtlich, da du ein ganz normales Paket nach Hause bekommst:

Wenn du das Paket aufmachst, siehst du darin einen weißen Sack. Die Edamame sind immer noch nicht zu sehen 😀

Edamame Bohnen online kaufen

Doch wenn wir den Sack aufmachen, sehen wir im Inneren die Edamame Bohnen. Gekühlt werden sie mit einem speziellen Kühlgel, das bei mir noch steinhart war. Der Sack ist mit Papier gefüllt, welches zur Isolation gilt. Die Temperatur im Inneren betrug übrigens ca. 2°C!

In den folgenden Shops kannst du Edamame kaufen:

Amazon

Wer hätte es gedacht? Amazon bietet auch frische Edamame Bohnen an! Hier bekommst du die Bohnen tiefgekühlt.

Asiafoodland.de

Dieser Shop ist auf asiatische Lebensmittel spezialisiert. Es ist quasi ein Asia-Supermarkt, nur im Internet 🙂

Du kannst dort tiefgekühlte Edamame Bohnen in der Schale kaufen, vom bekannten Hersteller Golden Turtle Brand. Klicke hier, um zu den Edamame zu gelangen.

Wie die Edamame ankommen, kannst du oben auf den Bildern sehen. Sie kommen auf jeden Fall gut gekühlt zu dir!

Der Vorteil des Kaufs dieser Edamame ist der sehr günstige Preis. Hier bezahlst du pro Kilo ca. 8€. Das ist sehr günstig, verglichen mit vielen anderen Onlineshops. Allerdings kommen hier noch 7€ Versandkosten + 3,90€ Zuschlag für TK-Produkte hinzu. Es lohnt sich als direkt mehrere Packungen zu kaufen, da sich die Versandkosten so auf mehrere Packungen verteilen und du bares Geld sparst.


Asia-Supermärkte

In vielen asiatischen Supermärkten kannst du tiefgekühlte und sogar frische Edamame kaufen. Besonders frische Edamame bekommst du nur dort oder bei Großmärkten. Auf letztere hast du allerdings nur Zugriff als Unternehmer.

Vor dem Kauf von frischen Edamame solltest du ein paar Dinge wissen, damit du abschätzen kannst, ob die Edamame qualitativ gut sind. Hierzu habe ich weiter unten einen einzelnen Punkt („Worauf beim Kauf achten?“) geschrieben.

Ob es einen Asia-Supermarkt bei dir in der Nähe gibt, kannst du ganz einfach mit Google Maps austesten. Hierzu gibst du in die Suchmaske einfach „Asia Supermarkt“ ein und Google zeigt dir eine Liste aller Asia-Supermärkte in deiner Nähe. Alternativ gibst du „Asia Supermarkt + Ort in dem du Lebst“ ein.

Das Ergebnis der Suche sieht bei mir z.B. so aus:

Maps Asia Supermarkt Edamame

Damit du nicht sinnlos alle Asia Supermärkte abklapperst, solltest du sofern möglich an den jeweiligen Supermarkt eine Mail schreiben und fragen, ob du dort Edamame kaufen kannst. Alternativ bietet sich natürlich das klassische Telefon an 🙂

Bundesweites Asia-Shop Verzeichnis: Auf dieser Seite findest du viele der Asia-Supermärkte, die es in Deutschland gibt. Allerdings ist diese Seite nicht vollständig, denn mein Wohnort wird dort zum Beispiel gar nicht aufgelistet und dort gibt es 2 Asia-Supermärkte.

Als Ergänzung zur Google (Maps) Suche schadet es aber nicht, sich auch auf dieser Seite mal umzugucken.


Supermarkt

Auch einige Supermärkte führen Edamame. Hier findest du meistens frische (bzw. ungefrorene) und selten TK-Edamame.

Der bekannteste Hersteller von frischen Edamame Bohnen, die du in unseren Supermärkten finden kannst ist Eat me. Die Edamame die du von diesem Hersteller kaufen kannst, kommen in einer kleinen 160 g Packung und sind ideal für alle, die erstmal eine kleine Packung Edamame probieren wollen. Hier und hier findest du jeweils Bilder einer solchen 160 g Packung.

Die Eat me Produkte kannst du in den folgenden Märkten kaufen:

  • Edeka
  • Metro
  • Real
  • Wasgau

In Österreich gibts die Eat me Produkte bei Spar (bzw. Interspar) und MPreis.

Schau aber auf jeden Fall auch in die TK-Abteilung der oberen Supermärkte, denn es kann schon mal vorkommen, dass ein Supermarkt TK Edamame führt, die du aus dem Absatz zum Onlinekauf gesehen hast.

Bei diesen Supermärkten könntest du auch Glück haben:

  • Alnatura
  • Basic
  • Globus
  • Kaufland
  • REWE
  • Tegut

Discounter

Hier muss ich dich leider enttäuschen, denn Discounter wie Aldi oder Lidl führen normalerweise keine Edamame. Im Gegensatz zu einem Supermarkt haben diese nur ein eingeschränktes Sortiment und sind deshalb kein sogenannter „Vollsortimentler“.

Hoffen mir mal, dass irgendwann Edamame beim Discounter erhältlich sind, wie es auch bei fast allen Discountern frische Erdnüsse zu kaufen gibt.


Edamame

Worauf du beim Kauf von frischen Edamame achten solltest

Achte beim Kauf von frischen Edamame Bohnen darauf, dass diese keine schwarzen oder dunkelbraunen Stellen haben. Das ist ein Hinweis darauf, dass die Bohnen nicht mehr ganz so frisch sind.

Du kannst auch eine Schote in die Hand nehmen und vorsichtig auf sie drücken. Eine frische Edamame Schote ist fest und lässt sich kaum eindrücken. Edamame werden nämlich erst nach dem kochen weich.


Häufig gestellte Fragen

Hat Edeka Edamame?

Ja, da Edeka die Produkte des Herstellers Eat Me führt. Beachte aber, dass nicht jeder Edeka das gleiche Sortiment hat, es kann also sein, dass genau dein Edeka keine Edamame hat.

Wo kann ich Edamame kaufen?

Edamame kaufst du am besten Online oder im Asia-Supermarkt. Dort sind sie günstig und meistens auf Lager.

Im Supermarkt (besonders EDEKA und Metro) könntest du auch Glück haben, eine Garantie hast du hier aber nicht und die Wahrscheinlichkeit welche zu bekommen ist wie gesagt geringer als online oder im asiatischen Supermarkt.

Welcher Supermarkt hat Edamame?

Edamame kaufen kannst du fast immer im Asia-Supermarkt. Glück könntest du auch bei Edeka, Metro und Real haben. Eher selten sind sie bei Kaufland und REWE anzutreffen.

Was kosten Edamame?

Edamame in der Schale bekommst du im Asia-Supermarkt für ca. 3-4€ pro Kilogramm. Im „normalen“ Supermarkt kann der Preis gut und gerne doppelt so hoch sein.

Im Internet variiert der Preis zwischen 8€ und über 15€ pro Kilogramm.

Wie lange halten sich Edamame?

Frische Edamame Bohnen sind 3-4 Tage im Kühlschrank haltbar. Wenn du tiefgekühlte kaufst, dann natürlich deutlich länger. Bei einer guten Kühltruhe sind sie locker mehrere Monate haltbar.

Wenn du deine Edamame online kaufst, dann solltest du messen, wie tief die Temperatur von den Edamame Bohnen ist, wenn sie bei dir ankommen. Ist sie schon relativ hoch, dann solltest du die Bohnen nicht wieder einfrieren, sondern sie direkt zubereiten bzw. für 3-4 Tage im Kühlschrank lagern.


>